Battlefield 4 – Ja, die Entwicklung geht weiter

Das letzte Update des „Battlefield 4“-„Community Test Environments“ liegt schon ein paar Tage zurück. Die große Frage, ob es weitergehen würde oder nicht wurde in der Vergangenheit nur so halb beantwortet; die offizielle Bestätigung folgt jetzt: Die Arbeit an Prototypen – und damit der „Battlefield 4“-Support – wird definitiv weitergehen. Ein entsprechendes Update im Community Test ENvironment ist übrigens – insofern nichts schiefgeht… – bereits für Ende dieser Woche geplant. Viele der dort kommenden Änderungen sind teilweise parallel zum Holiday Patch – und dem sehr bald erscheinenden Dragon Valley – entstanden. Andere Prototypen sind bekanntlich schon länger in Entwicklung und teilweise auch bis dato nur geplant gewesen.

Sobald die Devs von einem längeren Szpport für Battlefield 4 reden, kommt spätestens nach der Ankündigung des kostenlosen Dragon Valley natürlich auch die Frage auf, ob es weitere kostenlose Inhalte wie Maps geben wird. Die ultimative Antwort der Antworten von DICE L.A. zu diesem Thema kennen wir aber bereits mehr als gut: Aktuell könne man dazu nichts sagen – sobald man etwas sagen könnte, werde das aber definitiv jeder mitkriegen. Und jetzt darf sich jeder überlegen, was genau das für die Zukunft von Battlefield 4 bedeutet…

Battlefield 4 – Dragon Valley Livestream & Release-Termin?

Das Spielchen kennen wir rund um Battlefield 4 schon: Wir haben mal wieder alle durch die Bank keinerlei Ahnung, wann der neue Patch und die neuen kostenlosen Inhalte – in diesem Fall Dragon Valley inklusive dem „Team Deathmatch-Gebiet von Noshahr Canals… – erscheinen werden. Nun gibt es allerdings – abseits vom bereits offiziellen „Noch vor Weihnachten“ – zumindest einen Hinweis: DICE L.A. lädt nächsten Montag zum Livestream der neuen Map Dragon Valley.

Wer sich jetzt etwas mit der DICE-Historie auskennt, könnte mit einem Release von Dragon Valley am darauf folgenden Dienstag – aka dem 8. Dezember… – rechnen. Der Grund: Bereits die letzten kostenlosen Inhalte wie die Community-Map Operation Outbreak, Final Stand, Dragon’s Teeth und zuletzt sogar Star Wars battlefromnt: Battle of Jakku wurden exakt am Tag vor ihrem Launch mit einem Livestream versorgt. Von einer Bestätigung oder einem finalen Datum wollen die Entwickler aber – noch – absolut nichts wissen: Einen offiziellen Release-Termin gäbe es noch nicht und falls die Map nicht nächsten Dienstag erscheint, dann solle man zumindest nicht total geschockt sein. Bestätigt ist also noch nichts.

Wenn wir übrigens einen Blick in unsere Glaskugel riskieren, dann gehen wir von einem Launch von Dragon Valley und des Patches erst am 15. Dezember aus. Ein früherer Termin würde es übrigens auch nicht aus dem Stuhl und von den Socken hauen; später wird es allerdings auch nicht werden. Und jetzt warten wir geduldig auf die Dinge, die kommen…